EvilQuest Mac Ransomware entfernen (+ Dateien wiederherstellen)

Einfache Schritte zum Löschen EvilQuest Mac Ransomware

EvilQuest Mac Ransomware wird als schädliche Systeminfektion beschrieben, die unter Dateiverschlüsselung für Malware kategorisiert wurde. Dieses Schadprogramm wurde von Dinesh_Devadoss entdeckt. Wie bei anderen Ransomware-Infektionen werden die Dateien des Opfers verschlüsselt und ein Lösegeldschein erstellt. Dieser Dateivirus kann alle Arten von Systemen sowie persönliche Dateien wie Audios, Videos, Bilder, Datenbanken, Dokumente usw. infizieren. In den meisten Fällen ändert diese Art von Malware den Namen verschlüsselter Dateien, indem eigene schädliche Erweiterungen hinzugefügt werden. Darüber hinaus kann diese Malware erkennen, ob bestimmte Dateien auf dem PC gespeichert sind. Es wird als Keylogger ausgeführt und erhält einige Befehle vom Command & Control-Server.

Details zu EvilQuest Mac Ransomware

Danach wird „READ_ME_NOW.txt“ in jedem Ordner abgelegt, der verschlüsselte Dateien enthält, und es wird eine weitere Lösegeldnotiz in einem Popup-Fenster angezeigt. In dem erstellten Lösegeldschein wird den Opfern mitgeteilt, dass alle ihre Daten gesperrt wurden. Um auf ihre Dateien zugreifen zu können, werden Benutzer aufgefordert, ein Entschlüsselungstool zu erwerben, indem sie 50 US-Dollar in die angegebene BTC-Brieftaschenadresse einzahlen. Benutzer werden gebeten, innerhalb von 72 Stunden nach der Verschlüsselung Geld zu zahlen, da es sonst unmöglich wird, verschlüsselte Dateien zu entschlüsseln.

Darüber hinaus werden Benutzer gewarnt, verschlüsselte Dateien nicht umzubenennen oder zu versuchen, sie mithilfe von Software von Drittanbietern zu entschlüsseln. Andernfalls können Opfer dauerhaften Datenverlust verursachen. Leider ist es wahr, dass die meisten Ransomware-Programme Dateien mit starken Verschlüsselungsalgorithmen verschlüsseln und Cyberkriminelle die einzigen sind, die über die Tools verfügen, mit denen die Dateien des Opfers entschlüsselt werden können. Es wird daher dringend empfohlen, den Cyberkriminellen nicht zu vertrauen und ihnen Geld zu zahlen, die hinter Ransomware-Angriffen stehen.

Sollten Opfer Lösegeld zahlen? (Dateien wiederherstellen)

Wenn Sie ihnen Geld zahlen, werden keine positiven Ergebnisse erzielt, und Sie werden lediglich betrogen. Es ist auch möglich, dass der Entschlüsselungsschlüssel, den Sie kaufen, indem Sie viel Geld bezahlen, nicht einmal richtig funktioniert und schädlichere Bedrohungen und Viren mit sich bringt. Es ist also keine gute Idee, Ihr Geld zu riskieren, wenn Ihre Dateien bereits in Gefahr sind. Um Ihre verschlüsselten Dateien wiederherzustellen, wird zunächst empfohlen, EvilQuest Mac Ransomware vollständig vom Computer zu entfernen. Sobald Malware entfernt wurde, können Sie Ihre Dateien mithilfe eines Backups (falls verfügbar) problemlos wiederherstellen. Falls keine Sicherungsdateien verfügbar sind, können Sie Ihre Dateien mithilfe des Datenwiederherstellungstools wiederherstellen.

Im Popup-Fenster dargestellter Text:

Ihre Dateien sind verschlüsselt

Viele Ihrer wichtigen Dokumente, Fotos, Videos, Bilder und anderen Dateien sind nicht mehr zugänglich, da sie verschlüsselt wurden.

Vielleicht suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihre Dateien wiederherzustellen, aber verschwenden Sie keine Zeit. Niemand kann Ihre Dateien ohne unseren Entschlüsselungsservice wiederherstellen.

Wir garantieren jedoch, dass Sie Ihre Dateien sicher und einfach wiederherstellen können. Dies kostet Sie 50 USD ohne zusätzliche Gebühren.

Unser Angebot gilt für 3 Tage (ab sofort!). Ausführliche Informationen finden Sie in der Datei READ_ME_NOW.txt auf Ihrem Desktop

Text in der Datei „READ_ME_NOW.txt“:

IHRE WICHTIGEN DATEIEN SIND EINGESCHRIEBEN

Auf viele Ihrer Dokumente, Fotos, Videos, Bilder und anderen Dateien kann nicht mehr zugegriffen werden, da sie verschlüsselt wurden. Vielleicht suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihre Dateien wiederherzustellen, aber verschwenden Sie keine Zeit. Niemand kann Ihre Datei ohne unseren Entschlüsselungsdienst wiederherstellen.

Wir verwenden einen 256-Bit-AES-Algorithmus, sodass Sie mehr als eine Milliarde Jahre brauchen, um diese Verschlüsselung zu unterbrechen, ohne den Schlüssel zu kennen (Sie können Wikipedia über AES lesen, wenn Sie dieser Aussage nicht glauben).

Auf jeden Fall garantieren wir, dass Sie Ihre Dateien sicher und einfach wiederherstellen können. Dies erfordert, dass wir auf unserer Seite etwas Rechenleistung, Strom und Speicher verbrauchen, sodass eine feste Bearbeitungsgebühr von 50 USD anfällt. Dies ist eine einmalige Zahlung, ohne zusätzliche Gebühren.

Um dieses Angebot anzunehmen, müssen Sie die Zahlung innerhalb von 72 Stunden (3 Tagen) nach Erhalt dieser Nachricht leisten. Andernfalls läuft dieses Angebot ab und Sie verlieren Ihre Dateien für immer.

Die Zahlung muss in Bitcoin auf der Grundlage des Bitcoin / USD-Wechselkurses zum Zeitpunkt der Zahlung erfolgen. Die Adresse, an die Sie zahlen müssen, lautet:

                 13roGMpWd7Pb3ZoJyce8eoQpfegQvGHHK7

Die Entschlüsselung beginnt automatisch innerhalb von 2 Stunden nach der Verarbeitung der Zahlung und dauert je nach Verarbeitungsleistung Ihres Computers 2 bis 5 Stunden. Danach werden alle Ihre Dateien wiederhergestellt.

Dieses Angebot ist 72 Stunden nach Erhalt dieser Nachricht gültig

Verteilungsmethoden von EvilQuest Mac Ransomware:

Diese zweifelhafte Ransomware-Infektion kann mithilfe verschiedener irreführender Tricks in Ihr System gelangen und führt Sie meistens dazu, sie auf Ihren PC herunterzuladen. Meistens binden Hacker bösartige Codes und ausführbare Dateien in E-Mails ein und senden sie gleichzeitig an eine große Anzahl von Personen. Wenn Sie eine solche Art von E-Mail erhalten und auf Ihrem Gerät öffnen, wird EvilQuest Mac Ransomware automatisch installiert.

Andernfalls können Sie diesen Virus erhalten, indem Sie geknackte Software, gebündelte Freeware- oder Shareware-Programme, illegale Updates oder Patches auf Ihr System herunterladen. Bedrohungen wie diese können auch über schädliche Websites, Webportale, Porno- oder Torrent-Websites, ein Filesharing-Netzwerk oder sogar über ungesichertes öffentliches WLAN verbreitet werden. Sie müssen also beim Herunterladen und Installieren von Software sowie beim Surfen im Internet sehr vorsichtig sein.

EvilQuest Mac Ransomware entfernen

Die Bedrohung durch manuelles Entfernen von Malware kann sehr riskant und zeitaufwändig sein. Es ist auch nicht sicher, ob die manuelle Entfernungsmethode effektiv genug ist, um diese Infektion vollständig zu entfernen. Wir empfehlen unseren Benutzern daher, leistungsstarke Anti-Malware-Software zu verwenden, um EvilQuest Mac Ransomware und alle versteckten Bedrohungen vom System zu erkennen und zu entfernen.

Bedrohungsspezifikation

Name: EvilQuest Mac Ransomware

Typ: Ransomware, Cryptovirus

Kurzbeschreibung: Die Ransomware verschlüsselt Dateien auf Ihrem Computersystem und verlangt, dass ein Lösegeld gezahlt wird, um sie angeblich wiederherzustellen.

Lösegeld fordernde Nachricht: READ_ME_NOW.txt, Popup-Fenster

Lösegeldbetrag: 50 USD in Bitcoin

Symptome: Benutzer können keine auf ihrem Desktop verfügbaren Dateien öffnen. Bisher funktionierende Dateien haben jetzt unterschiedliche Erweiterungen. Auf dem Desktop-Bildschirm wird eine Lösegeldnachricht angezeigt. Benutzer werden aufgefordert, einen Lösegeldbetrag zu zahlen, um ihre verschlüsselten Daten und Dateien freizuschalten.

Verteilungsmethode: Spam-E-Mails, E-Mail-Anhänge, Torrent-Websites, bösartige Anzeigen und vieles mehr.

Schaden: Alle Dateien sind verschlüsselt und können nicht ohne Lösegeld geöffnet werden. Zusätzliche Trojaner und Malware-Infektionen, die Kennwörter stehlen, können zusammen mit einer Ransomware-Infektion installiert werden.

Entfernung: Sowohl manuelle als auch automatische Richtlinien wurden unten in diesem Artikel beschrieben.

(Macintosh)

Wenn Ihr Mac infiziert wurde, suchen Sie nach leistungsstarker Anti-Malware Combo Cleaner, die Ihr gesamtes Laufwerk durchsucht und es Ihnen ermöglicht, nach bösartigen Viren zu suchen. Wenn Sie beim Scannen etwas gefunden haben, wird empfohlen, es bald zu beseitigen.

Empfohlene Methoden zum Entfernen von EvilQuest Mac Ransomware: Lösung für Mac OS X-Geräte

EvilQuest Mac Ransomware ist in der Lage, ohne Ihr Wissen schädliche Codes in Ihre Mac OS X-Geräte einzufügen, und beginnt in kürzester Zeit, wichtige Originalfunktionen oder -anwendungen zu beschädigen. Um zu vermeiden, dass böswillige Aktivitäten im Zusammenhang mit diesem Virus erkannt werden, versuchen Angreifer, Sicherheitsanwendungen / -tools zu blockieren, die auf Ihrem Gerät ausgeführt werden und schwerwiegende Probleme verursachen. Sie müssen diese Art von Infektion also so schnell wie möglich entfernen.

Es ist möglich, löschen EvilQuest Mac Ransomware und alle zugehörigen Komponenten zu, einschließlich unerwünschter Programme von PCs und böswilliger Erweiterungen, die mit diesem Virus verbunden sind. Hier diskutieren wir die manuelle und automatische Methode zum Entfernen von Malware, mit deren Hilfe Sie den Speicherort schädlicher Dateien auf Ihrem Computer erkennen und sicher entfernen können. Die manuelle Methode ist zeitaufwändig und erfordert viel technisches Wissen oder genügend Computerkenntnisse. Andererseits ist die automatische Methode eine benutzerfreundliche und einfache Methode, die sowohl für technische als auch für nichttechnische Benutzer hilfreich sein kann. Schauen wir uns beide Methoden einzeln an.

Manuelle Methode: Entfernen EvilQuest Mac Ransomware-bezogene Komponenten von Mac OS X.

Entfernen EvilQuest Mac Ransomware-bezogene Anwendungen aus dem Ordner „Programme“

  • Klicken Sie auf das Symbol „Finder“ und wählen Sie „Anwendungen“, um den Ordner „Anwendungen“ zu öffnen
  • Suchen Sie im geöffneten Ordner „Anwendungen“ nach EvilQuest Mac Ransomware-bezogenen Anwendungen in der Liste
  • Wählen Sie den böswilligen Ordner aus und ziehen Sie ihn in den Ordner „Papierkorb“

Löschen EvilQuest Mac Ransomware aus dem Ordner „LaunchAgents“

  • Gehen Sie zu „Gehe zu> Gehe zu Ordner…“.
  • Geben Sie „/ Library / LaunchAgents“ in „Gehe zu Ordner ..“ ein und klicken Sie auf „Gehe zu“
  • Suchen Sie nun in der Liste nach Schadprogrammen
  • Wählen Sie es aus und ziehen Sie es in den Ordner „Papierkorb“

Entfernen EvilQuest Mac Ransomware aus dem Ordner „Application Support“

  • Navigieren Sie zu „Gehe zu> Gehe zu Ordner…“.
  • Geben Sie im geöffneten Ordner „Gehe zu Ordner“ „/ Library / Application Support“ ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Go“
  • Suchen Sie nun die schädlichen Dateien oder Ordner in Bezug auf EvilQuest Mac Ransomware in der Liste
  • Wählen Sie den böswilligen Ordner aus und ziehen Sie ihn in den Ordner „Papierkorb“

Löschen EvilQuest Mac Ransomware aus dem Ordner „LaunchDaemons“

  • Drücken Sie gleichzeitig „BEFEHL + UMSCHALT + G“, um „Gehe zu Ordner“ zu öffnen.
  • Geben Sie den Befehl „/ Library / LaunchDaemons“ in „Gehe zu Ordner“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Gehe zu“
  • Suchen Sie in der Liste nach schädlichen Dateien oder Ordnern, die mit EvilQuest Mac Ransomware verknüpft sind
  • Wählen Sie es aus und ziehen Sie es in den Ordner „Papierkorb“

Manuelle Methode: Entfernen Sie alle schädlichen Erweiterungen oder Add-Ons für EvilQuest Mac Ransomware aus Webbrowsern

Entfernen Sie schädliche Erweiterungen oder Add-Ons aus dem Safari-Browser

  • Öffnen Sie den „Safari“ -Browser und klicken Sie auf „Safari-Menü“.
  • Gehen Sie zu „Einstellungen> Erweiterungen“.
  • Suchen Sie nun die schädlichen Erweiterungen in der Liste
  • Wählen Sie die bösartige aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Deinstallieren“, um die Erweiterungen zu entfernen

Deinstallieren Sie alle mit EvilQuest Mac Ransomware verbundenen Plug-Ins von Mozilla Firefox

  • Öffnen Sie „Mozilla Firefox“ und klicken Sie auf „Firefox Menu“ oder „Gear Menu“.
  • Gehen Sie zu „Add-Ons> Erweiterungen“.
  • Suchen Sie nun in der Liste nach kürzlich installierten verdächtigen Add-Ons
  • Wählen Sie es aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Entfernen“

Entfernen EvilQuest Mac Ransomware-bezogene Erweiterungen aus Google Chrome

  • Öffnen Sie „Google Chrome“ und klicken Sie auf „Chrome-Menü“ oder „Zahnradsymbol“.
  • Gehen Sie zu „Weitere Tools> Erweiterungen“.
  • Suchen Sie böswillige Erweiterungen oder Plug-Ins in der Liste
  • Entfernen Sie das bösartige Gerät, indem Sie auf die Schaltfläche „Entfernen“ klicken

Automatische Methode: Entfernen EvilQuest Mac Ransomware und andere Infektionen vom Mac-Computer

Bei der oben angegebenen Lösung handelt es sich um eine manuelle Methode zum Entfernen von Malware. Nach der automatischen Methode empfehlen wir, die Anti-Malware-Software „Combo Cleaner“ herunterzuladen / zu installieren und zu verwenden, um alle Arten von Malware oder Spyware von Ihren Mac OS X-Geräten in kürzester Zeit zu entfernen. Für die Implementierung dieses Schritts sind keine technischen Kenntnisse erforderlich, d. H. Sowohl technische als auch nichttechnische Benutzer können dieses Tool problemlos zur Beseitigung von Malware verwenden.

Die Antivirensoftware „Combo Cleaner“ ist ein leistungsstarkes Sicherheitsprogramm für Mac OS X-Geräte, mit dem verschiedene Aktionen gegen Bedrohungen ausgeführt und die PC-Leistung gesteigert werden können. Es bietet Adware-Scannen, Malware-Scannen, Festplattenreiniger, intelligentes Scannen, Scannen externer Festplatten, Finder für doppelte Dateien, Datenschutz-Scanner, Finder für große Dateien, App-Deinstallationsprogramm usw.

Hauptmerkmale der Anti-Malware „Combo Cleaner“:

Festplattenreiniger: Diese leistungsstarke Anti-Malware-Software wertet den Inhalt Ihrer Festplatte aus und gibt Auskunft über die Menge an Speicher, die sicher entfernt werden kann. Es erkennt unnötige Anwendungscaches, Downloads und App-Protokolle und ermöglicht das Leeren des Ordners „Papierkorb“ mit nur einem Klick.

Big File Finder: Überprüft Ihr lokales und externes Speichergerät auf Elemente, die viel Speicherplatz beanspruchen und möglicherweise nicht mehr auf Ihrem Mac vorhanden sind. Die Standardvoreinstellung sucht nach Dateien, die größer als 100 MB sind. Sie können diesen Parameter jedoch leicht anpassen, indem Sie einen kleineren Wert angeben.

Finder für doppelte Dateien: Diese leistungsstarke Anti-Malware kann auch identische Kopien oder ähnliche Übereinstimmungen derselben Datei erkennen, die insbesondere für Fotos, Audiodateien und Videos relevant sind, die häufig wiederholt heruntergeladen werden.

Antivirus: Dies ist eine der grundlegenden Komponenten der Sicherheitssoftware „Combo Cleaner“, mit der Benutzer ihre PCs auf Malware oder andere Arten von Infektionen scannen können. Es identifiziert Mac-Malware, einschließlich Adware, Browser-Hijacker, Popup-Viren, Trojaner, Wurm oder andere Arten von Malware.

Datenschutz-Scanner: Der Schwerpunkt liegt auf der Analyse der installierten Webbrowser und E-Mail-Clients auf „Breadcrumbs“, die Ihre persönlichen Daten offenlegen und somit ein Risiko für Ihre Identität darstellen können. Diese leistungsstarke Antivirensoftware kümmert sich um hinterhältige Bedrohungen Ihrer Online-Privatsphäre und steigert die Browserleistung, indem Junk aus dem Browser entfernt wird.

Wie kann ich die Anti-Malware-Software „Combo Cleaner“ herunterladen / installieren und verwenden?

  • Klicken Sie unten auf die Schaltfläche „Herunterladen“, um die Anti-Malware „Combo Cleaner“ auf Ihren Computer herunterzuladen

Laden Antimalware herunter Werkzeug Für Mac

  • Suchen Sie die „Installer-Datei“ und ziehen Sie sie in den Ordner „Applications“

  • Öffnen Sie „Combo Cleaner“ und klicken Sie auf die Registerkarte „Antivirus“

  • Klicken Sie jetzt auf die Schaltfläche „Scan jetzt starten“, um den Scan zu starten
  • Die Scanergebnisse werden auf dem Bildschirm angezeigt. Wenn „Keine Bedrohungen gefunden“ angezeigt wird, können Sie mit dem Entfernungshandbuch fortfahren. Wenn die Liste der von diesem Sicherheitstool erkannten Bedrohungen angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche „Alle Bedrohungen entfernen“, um sie zu entfernen

Related posts